Golf Andratx – Start in einen kombinierten Golf&Kreuzfahrturlaub

1
134

Unseren zweiten Golfurlaub im Jahr verbringen wir in der Regel immer Ende Mai / Anfang Juni. So auch in diesem Jahr. Seit einiger Zeit hat es uns mal wieder nach Mallorca geführt. Begleitet wurden wir wieder von meinem Bruder und dessen Frau, die bisher Mallorca überhaupt noch nicht kannten. Auf Grund eines runden Jubiläums war es für meine Frau und mich ein besonderer Urlaub bei dem wir eine Golfwoche mit einer Woche auf dem Kreuzfahrtschiff Aidanova verbunden haben.

Dies war auch der Grund, warum wir erstmals ohne unser eigene Golfausrüstung gereist sind. Bei Clubs to Hire haben wir sehr schöne TaylorMade Schläger der neuesten Generation erhalten. Beim Putter hatte meine Frau sogar das Glück, quasi ihr eigenes Puttermodell ausleihen zu können.

Mallorca - Golf Andratx
Mallorca – Golf Andratx

Von Köln aus hatten wir mit Eurowings wieder so „gute“ Flugzeiten, dass wir bereits um 6:40 Uhr gelandet sind. Grundsätzlich dürfte es schon etwas später sein, da die Nacht doch sehr kurz war. Aber so gewinnt man einen vollen Tag vor Ort. Mit dem Mietwagen ging es dann zum Hapimag Resort nach Paguera.

Natürlich sind zu so frühen Ankunftszeiten die Zimmer noch nicht fertig. Was macht man also als Golfer zur Überbrückung der Zeit? Richtig, man hat natürlich schon vorsorglich eine Startzeit möglichst in der Nähe gebucht ;-). Nachdem wir schon sehr lange nicht mehr auf Andratx gespielt hatten und sich dort ja in den letzten Jahren wohl einiges getan hat, war es naheliegend den Platz wieder einmal auszuprobieren.

Mallorca - Golf Andratx
Mallorca – Golf Andratx

Da wir eine Startzeit um 9:50 Uhr hatten, blieb sogar noch ein wenig Zeit, sich mit den „neuen“ Schlägern auf der Driving Range vertraut zu machen. Für mich war die größte Umgewöhnung die dünnen Griffe, sind meine eigenen Schläger doch mehrfach getaped und mit einem docken Griff versehen. Da erstaunlicherweise nicht viel los war konnten wir dann pünktlich zu zweit auf die Runde gehen.

Mallorca - Golf Andratx
Mallorca – Golf Andratx

Der Platz war in recht gutem Zustand wobei die Grüns etwas stumpf waren. Darüber hinaus hatte ich den Eindruck, dass einem das Chippen rund ums Grün erschwert werden sollte. Das Gras dort war teilweise extrem dick. Auf den Par3 Löchern hatten sie komische „Netze“ auf den Abschlägen verlegt. Hier hat man kaum ein kleines dünnes Tee reinstecken. So ganz klar war mir nicht, wozu das dienen sollte. Vielleicht sollten damit die Divots verhindert und so der Abschlag geschont werden.

Mallorca - Golf Andratx
Mallorca – Golf Andratx

Über den Platz selbst muß ich wahrscheinlich gar nicht viel erzählen, da er doch einer der bekanntesten Golfplätze auf Mallorca sein dürfte und quasi fest in deutscher Hand ist. Andratx ist ein schön gelegener sehr abwechslungsreicher Platz. Mittlerweile kann man mit den Carts wenigstens auf die Fairways. Das erleichtert das Spielen gerade auf den recht breiten Par5 Löchern der ersten 9 doch ziemlich. Ein freundlicher Marshal empfängt einen direkt auf dem Parkplatz und auch im Office haben wir sehr freundliches Personal angetroffen.

Mallorca - Golf Andratx
Mallorca – Golf Andratx

Auf Andratx wird man quasi mit allen „Schwierigkeiten“, die einem beim Golf begegnen können, konfrontiert. Wasserhindernisse, große Bunkerlandschaften, Schräglagen und interessante Grünlayouts sorgen dafür, dass man sich möglichst jederzeit konzentriert und seine Schlägerwahl und Ballpositionierung überlegen sollte.

Leider gibt es mittlerweile den erhöhten Herrenabschlag auf Bahn 3 nicht mehr. Meist war dieser zwar sowieso gesperrt aber es war immer ein besonderes Vergnügen von dort abzuschlagen. Je nach Abschlagposition kommen Longhitter nun in Versuchung, dass Grün anzugreifen bzw. den Ball nahe an Grün zu legen. Man sollte es nicht wirklich versuchen, da das halbe Loch gefühlt aus Bunkern besteht.

Mallorca - Golf Andratx
Mallorca – Golf Andratx / Halfway

Immer wieder ein Erlebnis ist das Halfwayhouse auf Andratx. Hier muß man nach 8 Löchern einfach eine Pause einlegen und es gibt wohl auch kaum einen Flight, der die Gelegenheit nicht nutzt. Nach einem kleinen Imbiß ist man dann hoffentlich gestärkt genug, dass Wasserhindernis der Bahn 9 zu überwinden. Man staunt, welche Herausforderung diese doch recht kurze Par3 immer wieder bedeutet.

Mallorca - Golf Andratx
Mallorca – Golf Andratx

Das Abschlußloch auf Andratx ist für mich immer wieder eine der schönsten Bahnen zum Ende der Runde. Entlang des Hotels zieht sich dieses Par 5 in einem leichten Dogleg. Die letzten 150 Meter kommt auf der linken Seite noch ein recht großes Wasserhindernis hinzu, welches sich auch das Anspielen des Grüns erschwert. Mit dem Druck der Gäste, die von der Terrasse des Golfclubs direkt auf das Grün schauen, versucht man dann noch mal einen möglichst schönen Golfschlag ins Grün hinzulegen.

Mallorca - Golf Andratx
Mallorca – Golf Andratx

Wir hatten sehr viel Spaß auf der Runde und waren froh, dass wir nach so langer Zeit Andratx mal wieder in einem wirklich guten Zustand spielen konnten. Wieder angekommen in Paguera haben wir uns mit meinem Bruder getroffen und erst einmal die Gegend ein wenig erkundet. Abends waren wir dann am Strand von Paguera im Mar y Mar essen. Ein tolles Restaurant mit nettem Service und ausgezeichnetem Essen. Idealerweise sollte man hier reservieren, insbesondere, wenn man einen der Terrassenplätze ergattern möchte.

Hapimag Paguera - Blick vom Balkon
Hapimag Paguera – Blick vom Balkon

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here