Caddy-Einsatz sorgt für gutes Ergebnis

0
1286

Nachdem mein eigenes Golfspiel leider nicht von Erfolg gekrönt war, möchte ich doch noch kurz von dem Mannschaftsspiel meiner Frau berichten.

Die Jungseniorinnen Mannschaft musste am vergangenen Samstag beim Golfplatz Velderhof aufteen. Dieses Mal konnte auch meine Frau mit spielen. Natürlich bin ich, wie immer, als Caddie mit gegangen.

Mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team, was sich auch bei unseren Doppel Matchplays immer wieder zeigt. Am Samstag war eigentlich nicht wirklich das Wetter, an dem meine Frau gerne Golf spielt. Es regnete immer wieder und der Regenschirm war auf Grund des starken Windes nicht immer zu bändigen.

Der Platz war in ein sehr guten Zustand wobei hier insbesondere die Grüns zu loben sind. Sehr Spurtreu und am Samstag scheinbar auch recht schnell. Nur über die Fahnenpositionen war das gesamte Teilnehmerfeld nicht sehr glücklich.

Am Samstag hat sich wieder einmal gezeigt, wie hilfreich ein Caddy schon ist, wenn er sich um die ganzen Klamotten kümmern kann. Insbesondere bei den wechselnden Bedingungen und dem Regen war das schon sehr hilfreich.

Vor der Runde hatte ich dann mit meiner Frau noch geklärt, wie wir die Puttstrategie gemeinsam angehen. Da unsere Art der Ausrichtung scheinbar nicht deckungsgleich ist, haben wir uns entschieden, es bei der Angabe des Zielpunktes zu belassen.

Tatsächlich ist meine Frau auch an einigen Löchern meinem Rat gefolgt und hat sich meiner Zielposition angeschlossen. Auch die Zusammenarbeit bei möglichen Schlagvarianten, Richtungen usw. hat ausgezeichnet geklappt.

Belohnt wurde ihr ausgezeichnetes Spiel und meine ausgezeichnete Beratung 😉 durch eine hervorragende 82er Runde. Damit hat sie die beste Runde aller Mannschaftsspielerinnen gespielt und quasi den „Bruttosieg“ errungen.

Da insgesamt scheinbar nicht so gute Ergebnisse gespielt wurden, gab es an diesem Spieltag auch noch einen CSA +1. Mit ihren gespielten 40 Nettopunkten wurden damit 41 Punkte gewertet und brachten ihr ein neues Handicap von 10,8.

Das habe ich nun von meinen Caddy-Diensten. Der Abstand userer beiden Handicaps wird immer größer 🙁

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here